Eine Homepage zu Wittnaus Geschichte

Wittnau 2015
Wittnau 2015

Wittnau ist eine typische Fricktaler Gemeinde. Das ehemalige Bauerndorf liegt im Tal zwischen den Tafeljurabergen Altenberg (im Südosten), Limperg (im Südwesten), Horn (im Westen) und Homberg (im Nordwesten). Wie viele Dörfer im Fricktal ist Wittnau ein Strassendorf. Die meisten Häuser des alten Dorfkerns liegen links und rechts entlang der Hauptstrasse und das auf einer Länge von rund 1,5 km. 

 

Wittnau hat eine bewegte und interessante Vergangenheit. Archäologische Funde weisen darauf hin, dass das heutige Gemeindegebiet schon in urgeschichtlicher Zeit besiedelt war. 

 

Heimarbeit war für viele Wittnauer Familien ein wichtiger Nebenerwerb. In vielen Stuben ratterte ein Bandwebstuhl. In Wittnau gab es gar eine Posamenterschule, die eine Berufsausbildung für Bandweber anbot.

 

 

 

Die Homepage «Wittnau einst» nahm ihren Anfang 2009 im Rahmen meiner Intensiv-Weiterbildung an der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) in Aarau. 

 

Ziel dieser Internetseite ist es, Dokumente aus der Vergangenheit unseres Fricktaler Dorfes zu veröffentlichen und allgemein zugänglich zu machen.

 

Fertig und abgeschlossen ist die Homepage natürlich nie. In lockerer Folge kommen immer wieder neue Artikel, Ergänzungen und Bilder dazu. 

 

Für Anregungen und Kritik bin ich dankbar.          Christoph Benz, Wölflinswil