Rad- und Mountainbike-Club    und    Auto-Moto-Club

Am 27. Mai 1920 als "Velo-Club Wittnau" gegründet.

Der Veloclub Wittnau am Aarg. Radfahrertag in Gränichen (1922)
Der Veloclub Wittnau am Aarg. Radfahrertag in Gränichen (1922)

 

Das "Eierlesen" ist ein Frühlingsbrauch, den man heute noch in Wölflinswil, Oberhof und Effingen pflegt. Auch in Wittnau gab es früher diesen Brauch. Letzte Durchführung ca. 1936 durch den Veloclub.

Auf dem Plakat steht:

"Mit em Velo Eier läse

Si bi eus ganz neui Sache.

Chönte d Hühner Zitig läse

Würde die eis zäme lache. 

Kikeri ki ki gageri ga go,

E Nestei händ sie au no gno."

Adolf Walde, "Sunnewirts" am Eierlesen
Adolf Walde, "Sunnewirts" am Eierlesen
Eierlesen (März 1936)
Eierlesen (März 1936)

1952 spaltete sich der Auto-Moto-Club vom Verein ab.

1960 wurde der Velo-Club in "Rad - Motor - Club" umbenannt.


Aus Anlass des Jubiläums "50 Jahre RMC Wittnau" führte der Verein 1970 einen Blumencorso durch. Viele Clubs aus nah und fern nahmen an dem Anlass teil.

alle Fotos: Toni Brogli (s Vidale); 1970
alle Fotos: Toni Brogli (s Vidale); 1970